Kernsanierung in Düsseldorf – Lörick

November 29th, 2020

Dieses Mehrfamilienhaus im linksrheinischen Lörick soll insgesamt saniert und neu aufgeteilt werden. Rehberg + Milesevic Architekten wurden mit Planung und Bauleitung beauftragt und haben bereits mit der Bestandsaufnahme und Konzeptentwicklung begonnen.

Die vorhandenen Wohnungen werden neu aufgeteilt und mit Balkonen auf der Gartenseite ergänzt. Mängel im Brandschutz werden beseitigt und ein Fernwärmeanschluß installiert. Auch die Aussenanlagen und das Hofgebäude werden neu gestaltet.

Childhood Haus für Düsseldorf

November 17th, 2020

Am 16.11.2020 wurde nach nur 5 Monaten Bauzeit das Haus der World Childhood Foundation auf dem Gelände der Uniklinik Düsseldorf eröffnet.

Im Rahmen einer virtuellen Eröffnung unter Beteiligung Ihrer Majestät Königin Silvia von Schweden und Ministerpräsident Armin Laschet wurde die neue Einrichtung feierlich eingeweiht.

Childhood-Häuser sind interdisziplinär arbeitende Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche, die sexuellen Missbrauch oder schwere körperliche Gewalt erlebt haben. Das Düsseldorfer Childhood-Haus läuft unter der Trägerschaft des Düsseldorfer Uniklinik und wurde initiiert durch die World Childhood Foundation.

In den letzten Monaten und Jahren wurden auch in Nordrhein-Westfalen immer wieder schwere Fälle von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen bekannt. Doch die Dunkelziffer ist hoch und viele weitere Schicksale von Kindern bleiben im Verborgenen. Umso wichtiger ist es, dass dort, wo Fälle bekannt und dann juristisch aufgearbeitet werden, ein besonderes Augenmerk auf dem Schutz der minderjährigen Opfer liegt. Das betrifft vor allem auch den kindgerechten Umgang in juristischen Verfahren.Diesen kindgerechten Ansatz verfolgen die Childhood-Häuser, die von der World Childhood Foundation deutschlandweit initiiert werden.

Das Düsseldorfer Haus ist das vierte seiner Art in Deutschland und der erste Standort in Nordrhein-Westfalen. Um betroffenen Kindern eine möglichst kindgerechte Unterstützung im Rahmen des Ermittlungsverfahrens zu ermöglichen, werden zukünftig verschiedene Professionen in den Räumen des Childhood-Hauses zusammenarbeiten: Medizinerinnen und Mediziner, Psychologinnen und Psychologen, Jugendamtsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, die Polizei, die Staatsanwaltschaft, die Gerichte. Vor Ort im Childhood-Haus sollen betroffene Kinder und Jugendliche zukünftig die Möglichkeit erhalten in freundlichen Räumen und durch geschultes Personal untersucht, befragt und beraten zu werden. Ziel ist es, das Beste für das Wohl betroffener Kinder zu erreichen.

Nach einem Jahr der Planung und einer Corona-bedingten Verlagerung der Einweihungsfeier in das Internet, können die Räume des Childhood-Hauses von den beteiligten Behörden und Institutionen ab sofort genutzt werden.Das UKD wird das Childhood-Haus in einem eigens dafür umgebauten Gebäude betreiben und kann hier die gesamte Kompetenz des Klinikums zum Wohle des Kindes zusammenziehen. 

Rehberg +Milesevic Architekten haben mit Ihrer Erfahrung das bestehende Gebäude in kurzer Zeit in Zusammenarbeit mit dem Büro ak innenarchitektur saniert. Das Tragwerk, die Baukonstruktion und die Aussenanlagen wurde neu errichtet. Die Anordung der Räume wurde den neuen Anforderungen entsprechend neu organisiert, die gesamte Haustechnik und alle Oberflächen wurden erneuert.

Dachausbau in Düsseldorf-Benrath

November 5th, 2020

Nach einem langen Genehmigungsverfahren haben die Arbeiten zur Sanierung und zum Dachausbau dieses Mehrfamilienhauses in Benrath mit der Einrüstung begonnen.

Erweiterung der Photovoltaikanlage der Stadtentwässerungsbetriebe Düsseldorf fertiggestellt

Oktober 30th, 2020

Die bereits 2019 installierte Photovoltaikanlage auf dem Verwaltungszentrum der Stadtentwässerungsbetriebe Düsseldorf wurde im 2. Bauabschnitt um weitere 407 Solarmodule mit einer Leistung von 130 kwp erweitert, so daß nun ca. 160 kwp zur Verfügung stehen.

Die Anlage wurde auf dem Gebäude 5 auf den ca. 9° geneigten Pultdächern installiert. Im gleichen Zuge wurden die Dachflächen saniert und für die Aufnahme der Elemente hergerichtet. Glücklicherweise hatte die bestehende Holzkonstruktion genug statische Reserven, um die zusätzlichen Lasten aus der Beschwerung aufzunehmen.

Die so gewonnene Energie wird zum Eigenverbrauch in das eigene Netz der Stadtentwässerungsbetriebe eingespeist und dient u.a. zum Betrieb zahlreicher Pumpen, aber auch für die Ladestationen des hauseigenen Fuhrparks.

Weitere Bauabschnitte sind in Planung.

Umnutzung einer Fabrikanlage in Wuppertal-Varresbeck

Oktober 30th, 2020

Rehberg + Milesevic Architekten wurden beauftragt, diese historische Fabrikhalle in Varresbeck für die Wuppertaler Niederlassung der Steinrück GmbH & Co. KG, einen Beschlagshändler, herzurichten.

Im Jahr 2021 wird die gesamte Anlage saniert, es wird ein Shop und ein Showroom installiert, Lager- und Büroflächen hergerichtet und die Aussenanlagen angepasst. Gemeinsam mit den Brandschutz-Sachverständigen von Heister & Ronkartz wurde ein Brandschutzkonzept erarbeitet. Inzwischen wurde der Bauantrag eingereicht.

Neubau in Monheim

Oktober 7th, 2020

Die Bauarbeiten für den Neubau eines Zweifamilienhauses in Monheim am Rhein haben mit dem Abriss des Bestandes begonnen. In Kürze beginnen die Rohbauarbeiten.

Innenausbau für Einfamilienhaus im Hahnwald begonnen

September 17th, 2020
Zentrale Halle

Nach den Sommerferien haben die Arbeiten zum Ausbau des Projektes mit der Verlegung des Estrichs begonnen. Inzwischen haben die Fliesenleger Ihre Arbeiten aufgenommen, der Trockenbau ist bald fertiggestellt. Bald beginnen auch die Arbeiten an den Aussenanlagen.

Cube Magazin II

September 15th, 2020

REDUZIERT UND DOCH DETAILREICH, so überschreibt das Cube Magazin einen weiteren Artikel über ein Projekt von Rehberg+Milesevic Architekten.

„Aus zwei mach’ eins“ – das war die Devise bei einem Umbau in einem Stadthaus in Düsseldorf-Benrath. Aus zwei nebeneinander liegenden Wohnungen sollte eine zusammenhängende, rund 200 m² große Wohnfläche entstehen, die genügend Raum für die Wünsche der Bauherrenfamilie lässt. Neben einem weiträumigen Wohn- und Essbereich sollte insbesondere der Bereich der Eltern, bestehend aus einem Schlafzimmer mit begehbarer Ankleide und Masterbad mit Sauna, großzügig und handwerklich detailreich gestaltet werden.

Hier geht´s direkt zum Cube Magazin

Cube Magazin

September 7th, 2020
Haus B. in Düsseldorf – Wersten

In einem ausführlichen Bericht beschreibt die Düsseldorfer Ausgabe des Cube Magazin´s unser Projekt zur Sanierung eines Einfamilienhauses in Düsseldorf – Wersten. Hier geht es direkt zum Artikel.

Energetische Sanierung der Gesamtschule Duisburg -Walsum

August 27th, 2020

Die energetische Sanierung wurde mit Ende der Sommerferien abgeschlossen. Alle Fenster / Türen sowie die Fassade und die letzte Geschoßdecke des Hauswirtschaftsgebäudes wurden bearbeitet und energetisch optimiert. Mit einer farbenfrohen Ausführung der Fensterbrüstungen erfährt das Schulgelände eine Aufwertung, die in weiteren bauabschnitten fortgeführt werden soll.